„Wer einen tiefen Einblick in die amerikanische Seele und Gesellschaft gewinnen möchte, wird Dr. Josef Braml gebannt zuhören. Eloquent und fundiert schildert er Verflechtungen und deren Konsequenzen, die auch weit in unseren Alltag hineinreichen und scheut dabei nicht davor zurück, Klartext zu sprechen.“ (Redneragentur The London Speaker Bureau)

Dr. Josef Braml wurde als Experte für die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft der USA sowie für geo-politische und weltökonomische Themen in das renommierte Deutsche Rednerlexikon aufgenommen. Zum Angebot seiner Vortragsthemen und Expertisen

drl_siegel-2018Weitere Stimmen und Empfehlungen:

„Josef Braml ist in seinem Thema irre gut.“ (Prof. Dr. Gerald Lembke, Digitalpionier und Experte für den Umgang mit digitalen Medien, beim Europäischen Mediengipfel, Lech am Arlberg)

„Ich bin begeistert davon, wie anschaulich Josef Braml komplexe Sachverhalte auf den Punkt brachte. Ich habe in meinem Leben schon viele Vorträge gehört – das war mit Abstand der beste.“ (Heinrich Schmidhuber, Ehem. Mitglied im Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes und Geschäftsführender Präsident des Sparkassenverbandes Bayern)

„Herzlichen Dank für Ihren Einsatz. Wir haben begeisterte Rückmeldungen zu Ihrem Auftritt bei der PEAG Personaldebatte bekommen.“ (Levke Bente Peterson, Fulmidas Medienagentur GmbH)

„Nochmals herzlichen Dank für Ihren außergewöhnlichen Vortrag. Es tat richtig gut, mal etwas zum Thema USA zu hören, was nicht mit Mainstream und Wishful-Thinking zum Einheitsbrei vermischt ist, sondern basierend auf sachlicher Analyse plausible Schlussfolgerungen aufbaut. Das Feedback der Teilnehmer war ebenfalls sehr positiv.“ (Dr.-Ing. Stefan Weingartner, Leiter Aussenwirtschaftsausschuss, Wirtschaftsbeirat der Union e.V.)

„Es war wirklich höchst interessant, Sie vortragen zu hören, eine sehr gelungene, anspruchsvolle und interessante Darstellung des Themas!“ (Pia Engelhardt, ProfessionalCenter, Universität zu Köln)

„Vielen Dank, dass Sie den Vortrag beim Fonds Professionell Kongress so pointiert gehalten haben. Das Feedback der Besucher war hervorragend und hilft unserem Haus den Markt qualitativ zu bearbeiten. Das Thema ist sehr gut angekommen und die globale Perspektive ist in der Vermögensverwaltung der Ausgangspunkt für eine kompetente Strategie. Nochmals vielen Dank auch im Namen meiner Kolleginnen.“ (Philipp Baar-Baarenfels, Director Austria, AXA Investment Managers Deutschland GmbH)

„Die Teilnehmer haben mir mitgeteilt, dass Ihr Vortrag sehr interessant war und das Thema den Nerv der Zeit getroffen hat. Hierfür danke ich Ihnen sehr.“ (Christian Wellner, Geschäftsführendes Präsidialmitglied, Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V.)

„Ich habe ein tolles Feedback zu Ihrem Vortrag bei den 4. Stuttgarter Eigenkapitalgesprächen bekommen. Ihnen müssen die Ohren geklingelt haben. Ihr Vortrag ist sehr gut angekommen, die Zuhörer waren beeindruckt von den neuen Einblicken und den spannenden Informationen. Die Veranstalter haben ausschließlich positive Rückmeldungen erhalten.“ (Birgit Stock, Senior Consultant, The London Speaker Bureau)

„Im Namen des Mittelstandsausschusses des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) danken wir Ihnen für den hochinteressanten Austausch mit Ihnen. Sie haben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern echtes Insiderwissen zur Tektonik der US-Politik vermittelt, welches sie so nicht aus den Medien entnehmen können. Bisweilen ernüchternd, aber stets erhellend und spannend – auf diesen Nenner lassen sich die uns zugetragenen Rückmeldungen zu Ihrem Vortrag bringen. Wir würden uns freuen, wenn sich wieder die Gelegenheit des Austausches ergeben würde.“ (Ingo Schwarz, Vorsitzender des DIHK-Mittelstandsausschusses und Dr. Marc Evers, Leiter des Referats Mittelstand, Existenzgründung und Unternehmensnachfolge)

„Ihr Beitrag ist in puncto Inhalt und Vortragsweise bei allen Teilnehmenden sehr gut angekommen und war ein hervorragender Einstieg in die Thematik – vielen Dank!“ (Sicherheitspolitisches Seminar des Deutschen Bundeswehrverbandes, Dr. Michael Rudloff, Geschäftsführer der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung)

„Für unsere Teilnehmenden war Ihr lebendiger und prononcierter Vortrag eine wunderbare Möglichkeit, die Perspektive zu wechseln. Als Amerika-Experte haben Sie höchst interessante Aspekte in die Diskussion eingeführt. Für Ihre offene Auskunfts- und Diskussionsfreude danken wir Ihnen sehr!“ (Botschafter a.D. Dr. Norbert Baas, Programmdirektor, Internationale Diplomatenausbildung des Auswärtigen Amtes).

„Gratuliere zu Ihrem fulminanten Vortrag! Sehr herzlichen Dank für Ihren hochinteressanten, analytischen, wohldurchdachten und auch unkonventionellen Vortrag im Internationalen Club der Österreichischen Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen in der Wiener Hofburg. Vieles hat uns alle nachdenklich gemacht und wird uns noch längere Zeit beschäftigen.“ (Botschafter i.R. Dr. Alexander Christiani)

„Thank you very much for being part of my seminar on ‚Managing Nonprofit Organizations & Foundations‘ at the Hertie School of Governance in Berlin. Your talk and insights into the German and US think tank landscapes, and your own experience as a think tanker fit perfectly within the course. You were able to both capture students‘ interest and imagination in your talk, get a good discussion going, and you answered all of their questions.“ (Prof. Helmut K. Anheier, PhD, President, Hertie School of Governance)

Anfragen für einen Vortrag bitte hier